Facebook Instagram Pinterest
ich buche

Ihr Campingurlaub in freier Natur

 

Home > Natur und Umweltschutz: Unsere Priorität

Ihr Campingurlaub in freier Natur

Natur und Umweltschutz : Unsere Priorität

In dem Teil von Marseillan-Plage, in dem sich heute der Campingplatz Beauregard befindet, war in den 60er Jahren ein Weingut angesiedelt. Die ersten Camper stellten damals ihre Zelte inmitten der Weinstöcke auf. 

Seit nunmehr 50 Jahren gelingt es dem Campingplatz, das hiesige natürliche Umfeld zu wahren und zur Geltung zu bringen. Der Platz ist und bleibt eine blühende und baumbewachsene Insel des Friedens, und mit seinem direkten Zugang zum Strand und seiner naturbelassenen Umgebung können Sie hier wundervolle Ferien im Grünen verbringen!

 

Vom traditionellen zum umweltbewussten Campingplatz…

Um Ihnen die schönsten Ferien im Languedoc-Roussillon zu ermöglichen, in denen Natur, Lebensqualität und der Komfort der Campinggäste harmonisch vereint sind, unternimmt der 3-Sterne-Campingplatz Beauregard-Plage alles, um aus Ihrem Aufenthalt in Marseillan-Plage ein besonderes Erlebnis zu machen, ganz auf Natur und Tapetenwechsel eingestellt.

 

Umweltverantwortliches Handeln

  • Verwendung umweltfreundlicher Produkte für die Pflege der Grünflächen : Natürlicher Dünger statt chemischer Produkte;
  • Kompostierung von Pflanzen (Rasen- und Heckenschnitt);
  • Mülltrennung;
  • Energiesparende LED-Lampen; 
  • Sanitärgebäude mit Wassersparvorrichtungen
  • Warmwasserproduktion durch Solarzellen...

 

Eine abwechslungsreiche Pflanzenwelt für Ferien im Grünen!

Das ganze Jahr über gilt den Bepflanzungen, Blumen und Bäumen des Campingplatzes größte Aufmerksamkeit So werden bei der Auswahl neuer Pflanzen die typischen Mittelmeerarten bevorzugt, die das mediterrane Klima gut vertragen, weniger Wasser und weniger Pflege benötigen.

 

Eine sehr vielfältige Tierwelt…

Der Campingplatz befindet sich in bester Lage nahe des Thau-Sees und des nationalen Naturschutzgebiets Le Bagnas. Diese natürliche Lagune ist ein bedeutendes Zuggebiet für zahlreiche Vogelarten, darunter Stelzenläufer, Säbelschnäbler, Rohrweihen und Fluss-Seeschwalben, die regelmäßig in der Nähe des Campingplatzes zu sehen sind.

 

Foto : "The Pine and the Sandsplit, Sète" von Christian Ferrer. Lizenz CC BY-SA 4.0 via Wikimedia Commons - « Thau Aigrette » von Bruno Barral- Lizenz CC BY-SA 2.5 via Wikimedia Commons